TV-Rack - der richtige Platz für den Fernseher

Ein TV-Rack ist immer dort zu finden, wo ein Fernseher, DVD Spieler, eine Stereoanlage oder auch ein Videorekorder steht. TV-Racks sind praktische Möbel, auf denen alles seinen Platz findet, was im Haushalt zur Unterhaltungselektronik gehört.

Ein TV-Rack gibt es in sehr vielen verschiedenen Ausführungen. Aus Holz oder Glas, aus Kunststoff oder Metall - für jeden Einrichtungsstil ist etwas dabei. Früher wurde der Fernseher einfach auf ein Tischchen, in die Schrankwand oder auf einen kleinen Schrank gestellt, der Videorecorder hatte darunter seinen Platz und das Radio stand auf einem Sideboard. Heute sehen die Fernseher anders aus und ein Videorecorder ist auch nicht mehr so oft zu finden. Mit den modernen Geräten hat sich auch das TV-Rack verändert. Die Fernsehgeräte von heute sind flach und können problemlos an die Wand gehängt werden. Der DVD Spieler und die Musikanlage können auf einem zu den Möbeln passenden TV-Rack untergebracht werden.

Es gibt eine Vielzahl von modernen TV-Racks, die sich wunderbar in den Raum integrieren lassen. Ein TV-Rack gibt es zum Beispiel in Form eines Turms oder auch als flacher Tisch, der unter dem an der Wand montierten Fernseher stehen könnte. Ist der Einrichtungsstil eher nüchtern, dann sieht ein TV-Rack aus schwarzem oder weißem Lack und auch aus Chrom sehr gut aus. Aber auch zum rustikalen Landhausstil gibt es immer ein passendes TV-Rack.

Damit auch die DVDs und CDs ihren Platz finden, kann ein TV-Rack auch Schubladen haben und damit die empfindlichen Geräte nicht so schnell verstauben, gibt es TV-Racks auch mit Glastüren.